Beratung, Planung und Realisierung

stagestandard_jpg_Planung_Sicherheitsloesung
 

Sie wollen ein auf Ihren individuellen Bedarf zugeschnittenes Sicherheitssystem mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten?

Wir sorgen dafür, dass Sie das bekommen. In der Schweiz, in Deutschland und in den Niederlanden.

 
 

Risikoanalyse

 

Bevor wir für Sie ein Sicherheitskonzept erstellen, ermitteln unsere Experten in enger Zusammenarbeit mit Ihnen, mögliche Gefahren für Ihre Unternehmensbereiche und Werksabschnitte. Dabei berücksichtigen wir sämtliche unternehmerischen Abläufe und die Nutzung Ihrer Objekte sowie bereits vorhandene Sicherheitseinrichtungen und geforderte Auflagen.

Auf dieser Basis und anhand Ihrer individuellen Risikoeinstellung können Sie entscheiden, welches Risiko Sie durch schützende Maßnahmen vermindern oder vermeiden wollen. Auf die Risikoanalyse folgt die Erstellung Ihres individuellen Sicherheitskonzeptes.

 

Sicherheitskonzept

 

Nach der gemeinsamen Risikobeurteilung und der Festlegung der Schutzziele, erarbeiten unsere Sicherheitsberater Ihr individuelles Sicherheitskonzept. Darin werden Maßnahmen vorgeschlagen, mit denen die angestrebten Schutzstufen erreicht werden können.

Die darauf folgende Angebotserstellung umfasst wirtschaftliche und organisatorische Betrachtungen, durch die Kosten und Aufwand für Sie minimiert werden.

 

Projektmanagement

 

Im Rahmen der Ausführungsplanung übernehmen wir die Abstimmung mit allen am Projekt beteiligten Firmen.

Unsere technisch versierten Projektleiter sind eine effektive Schnittstelle zwischen internen und externen Projektbeteiligten. So bilden sie das Bindeglied zwischen den Bosch-Abteilungen Vertrieb, Technik und Kaufmannschaft sowie dem Kunden bzw. dem Planungsbüro. Sie gewährleisten, dass Projekte termingerecht, wirtschaftlich und zur Zufriedenheit unserer Kunden realisiert werden.

 

Installation, Inbetriebnahme, Abnahme

 

Über 1 200 hochqualifizierte Techniker sorgen dafür, dass Ihre Aufträge schlüsselfertig und termingerecht erfüllt werden.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden kontinuierlich geschult und verfügen über eine fundierte Ausbildung in technischen Berufen. Viele von ihnen absolvierten diese Ausbildung schon bei uns.

Ein bundesweit flächendeckendes Servicenetz von Logistikstützpunkten und Bereitschaftsdiensten garantiert die Funktionsfähigkeit Ihrer Bosch-Systeme rund um die Uhr. Dies ermöglicht nicht nur die Instandsetzung und Betreuung Ihrer Sicherheitssysteme zu jeder Tages- und Nachtzeit, sondern auch einen schnellen Zugriff auf Ersatzteile außerhalb der üblichen Geschäftszeiten.

Auch international sind wir an allen wichtigen Orten mit Niederlassungen vertreten und greifen auf uns bekannte und kompetente Partner vor Ort zurück.

 

Mietmodelle

Mit unseren Mietmodellen bleiben Sie immer auf dem letzten Stand der Technik, ohne investieren zu müssen.

Hohe Betriebssicherheit Ihres Systems durch aktuelle Sicherheitstechnik und die im Vertrag enthaltene vorbeugende Wartung und Pflege ist ein wichtiges Argument für diese Lösung. Sie können sich auch für eine Mietvariante mit enthaltener Installation entscheiden.

Mit Einmalzahlungen und auf die Nutzungsdauer abgestimmten Laufzeiten bestimmen Sie die Höhe Ihrer Mietbeträge selbst.

 

Betreibermodelle

 

Bei einem Betreibermodell müssen Sie nicht in Ihre Sicherheitslösung investieren. Denn hierbei kümmern wir uns, ähnlich wie beim Mietmodell, um die gesamte Sicherheitstechnik - bis hin zum Betrieb. Von personellen Dienstleistungen bis zum Gebäudemanagement. Investitionen in Sachanlagen entfallen hierbei völlig.

Behalten Sie den Kopf frei

Profitieren Sie so von der Expertise eines spezialisierten Dienstleisters,
die im eigenen Hause nur schwer und teuer aufzubauen
und besonders zu unterhalten ist.

Die Zahlung eines gleichbleibenden Betrags macht die Kostenentwicklung bei Finanzierung und Betrieb Ihrer Sicherheitslösung über die gesamte Vertragslaufzeit planbar und transparent.

Betreibermodelle eignen sich für neue Projekte und für die Modernisierung bestehender Sicherheitssysteme. Oft können hier die Betriebskosten erheblich reduziert werden.